AktionsGemeinschaft Linz erneut stärkste Kraft in der Studentenvertretung

Claudia_Plakolm-036

Die AktionsGemeinschaft (AG) Linz erreicht 35,5 Prozent der Stimmen bei den Wahlen der Österreichischen Hochschülerschaft (ÖH) an der JKU. JVP-Landesobfrau Abg.z.NR Claudia Plakolm gratuliert dem Team rund um AG-Obfrau Claudia Casagranda und ÖH Vorsitzenden Mario Hofer.

„Die Studenten wollen eine Fortsetzung der erfolgreichen Arbeit der Aktionsgemeinschaft. Der Wahlsieg ist auch ein Zeichen dafür, dass Studenten eine Vertretung wollen, die mit sachlichen und konstruktiven Argumenten für ihre Anliegen kämpft und besonders in Zeiten von Corona großartige Arbeit geleistet hat“, sagt Plakolm.

Die Universitätsvertretung (UV) an der JKU setzt sich aus 17 Mandaten der unterschiedlichsten Fraktionen zusammen. Die AktionsGemeinschaft Linz erreichte 7 Mandate in der UV. Mit einer zweiten Fraktion kann sie die Mehrheit stellen und somit den Vorsitz weiterführen.